skip to content

Schadenfreiheitsklasse Tabelle

Schadenfreiheitsklasse Tabelle

Aus der Schadenfreiheitsklasse Tabelle kann der Versicherte ablesen, wie hoch der Beitragsatz für die jeweilige Schadenfreiheitsklasse ist. Grundsätzlich gilt, je höher die Schadensfreiheitsklasse des Versicherten ist, desto niedriger fällt der Beitragssatz aus und demensprechend preiswerter wird dann die Kfz-Versicherung. Fahranfänger, die gerade erst die Führscheinprüfung abgelegt haben, starten in der Regel unten in der Tabelle bei Schadenfreiheitsklasse 0 an. Wenn man bereits mindesten drei Jahre einen Führerschein besitzt, kann man bei den meisten Versicherungsgesellschaften direkt etwas höher in der Tabelle mit Schadenfreiheitsklasse 1/2 einsteigen. Mit jedem schadensfreien Jahr klettert der Versicherte dann eine Stufe in der Schadenfreiheitsklasse Tabelle. Gleichzeitig sinkt dann atürlich auch der Beitragssatz. Ganz unten in der Schadenfreiheitsklasse Tabelle findet man die sogenannte Malusklasse, in der der Autofahrer nur durch einen Schadenfall abrutschen kann. In dieser Malusklasse am Ende der Tabelle sind die Beitragssätze besonders hoch.

Versicherungsgesellschaften nutzen unterschiedliche Tabellen

Es gibt allerdings keine einheitliche Schadenfreiheitsklasse Tabelle, die von Versicherungsgesellschaften genutzt wird. Stattdessen können Sie je nachdem bei welcher Kfz-Versicherung man unter Vertrag steht, deutliche Unterscheide bei der Schadenfreiheitsklasse Tabelle ergeben.

Tabelle der Huk, Allianz und Provinzial bis Schadenfreiheitsklasse 35

Die Allianz, die DEVK und auch die Huk haben ihre Tabelle vor einiger Zeit bis auf Schadenfreiheitsklasse 35 erweitert. Ein Autofahrer kann bei der Allianz, der DEVK und der Huk nach 35 schadensfreien Jahren am oberen Ende der Tabelle maximal Schadenfreiheitsklasse 35 erreichen. Laut Tabelle enspricht die Schadenfreiheitsklasse 35 bei der Allianz einem Beitragssatz von 25 % erreichen. Bei der Huk liegt der Beitragssatz bei Schadenfreiheitsklasse 35 bei 20 %. Bei der DEVK endet die Tabelle ebenfalls mit einem Beitragssatz von 20 % bei Schadenfreiheitsklasse 35.

Schadenfreiheitsklasse Tabelle in den Versicherungsbedingungen

Neben der Allianz, der DEVK und der Huk nutzen auch DA direkt, die Hannoversche und Allsecur eine Tabelle, die bis Schadenfreiheitsklasse 35 geht. Andere Versicherungsunternehmen verwenden hingegen eine Tabelle, die nur bis Schadenfreiheitsklasse 27 reicht. Nachfolgend finden Sie die von der Allianz, der DEVK und der Huk verwendeten Schadenfreiheitsklassen Tabellen. Hier haben wir die Tabellen noch vieler weiterer Versicherungsunternehmen für Sie zur Ansicht bereitgestellt. Falls Ihre Versicherungsgesellschaft aber nicht dabei sein sollte, können Sie die jeweils gültige Schadenfreiheitsklasse Tabelle alternativ auch in den Versicherungsbedingungen Ihrer Kfz-Versicherung finden.

Allianz Schadenfreiheitsklasse Tabelle

Jahre ohne Schadensmeldung

Schadenfreiheitsklasse

Beitragssatz

Kfz-Haftpflicht

Beitragssatz

Vollkaskoversicherung

 35 Jahre und mehr

 SF 35

 25%

 25%

 34 Jahre

 SF 34

 26%

 26%

 33 Jahre

 SF 33

 26%

 26%

 32 Jahre

 SF 32

 27%

 27%

 31 Jahre

 SF 31

 27%

 27%

 30 Jahre

 SF 30

 28%

 28%

 29 Jahre

 SF 29

 28%

 28%

 28 Jahre

 SF 28

 29%

 29%

 27 Jahre

 SF 27

 29%

 29%

 26 Jahre

 SF 26

 30%

 30%

 25 Jahre

 SF 25

 30%

 30%

 24 Jahre

 SF 24

 31%

 31%

 23 Jahre

 SF 23

 31%

 31%

 22 Jahre

 SF 22

 32%

 32%

 21 Jahre

 SF 21

 32%

 32%

 20 Jahre

 SF 20

 33%

 33%

 19 Jahre

 SF 19

 33%

 33%

 18 Jahre

 SF 18

 34%

 34%

 17 Jahre

 SF 17

 34%

 34%

 16 Jahre

 SF 16

 35%

 35%

 15 Jahre

 SF 15

 35%

 35%

 14 Jahre

 SF 14

 36%

 36%

 13 Jahre

 SF 13

 37%

 37%

 12 Jahre

 SF 12

 38%

 38%

 11 Jahre

 SF 11

 39%

 39%

 10 Jahre

 SF 10

 40%

 40%

 9 Jahre

 SF 9

 41%

 41%

 8 Jahre

 SF 8

 42%

 42%

 7 Jahre

 SF 7

 43%

 43%

 6 Jahre

 SF 6

 44%

 44%

 5 Jahre

 SF 5

 46%

 46%

 4 Jahre

 SF 4

 48%

 48%

 3 Jahre

 SF 3

 50%

 50%

 2 Jahre

 SF 2

 55%

 55%

 1 Jahr

 SF 1

 60%

 60%

 

SF 1/2

 70%

 70%

 

SF S

 80%

 80%

Fahranfänger

SF 0

 100%

 100%

 

SF M

 120%

 120%

 * Alle Angaben ohne Gewähr

Huk Schadenfreiheitsklasse Tabelle

Jahre ohne Schadensmeldung

Schadenfreiheitsklasse

Beitragssatz

Kfz-Haftpflicht

Beitragssatz

Vollkaskoversicherung

 35 Jahre und mehr

 SF 35

 20%

 20%

 34 Jahre

 SF 34

 21%

 21%

 33 Jahre

 SF 33

 21%

 22%

 32 Jahre

 SF 32

 22%

 22%

 31 Jahre

 SF 31

 22%

 22%

 30 Jahre

 SF 30

 22%

 23%

 29 Jahre

 SF 29

 23%

 23%

 28 Jahre

 SF 28

 23%

 23%

 27 Jahre

 SF 27

 23%

 24%

 26 Jahre

 SF 26

 24%

 24%

 25 Jahre

 SF 25

 24%

 25%

 24 Jahre

 SF 24

 25%

 25%

 23 Jahre

 SF 23

 25%

 25%

 22 Jahre

 SF 22

 26%

 26%

 21 Jahre

 SF 21

 26%

 26%

 20 Jahre

 SF 20

 27%

 27%

 19 Jahre

 SF 19

 27%

 28%

 18 Jahre

 SF 18

 28%

 28%

 17 Jahre

 SF 17

 29%

 29%

 16 Jahre

 SF 16

 30%

 30%

 15 Jahre

 SF 15

 30%

 30%

 14 Jahre

 SF 14

 31%

 31%

 13 Jahre

 SF 13

 32%

 32%

 12 Jahre

 SF 12

 33%

 33%

 11 Jahre

 SF 11

 35%

 34%

 10 Jahre

 SF 10

 36%

 35%

 9 Jahre

 SF 9

 37%

 37%

 8 Jahre

 SF 8

 39%

 38%

 7 Jahre

 SF 7

 41%

 39%

 6 Jahre

 SF 6

 43%

 41%

 5 Jahre

 SF 5

 45%

 43%

 4 Jahre

 SF 4

 48%

 45%

 3 Jahre

 SF 3

 51%

 47%

 2 Jahre

 SF 2

 55%

 50%

 1 Jahr

 SF 1

 60%

 53%

 

SF 1/2

 75%

 55%

 

SF S

 85%

0

Fahranfänger

SF 0

 95%

 60%

 

SF M

 135%

 85%

 *Alle Angaben ohne Gewähr

DEVK Schadenfreiheitsklasse Tabelle

Jahre ohne Schadensmeldung

Schadenfreiheitsklasse

Beitragssatz

Kfz-Haftpflicht

Beitragssatz

Vollkaskoversicherung

 35 Jahre und mehr

 SF 35

 20%

 20%

 34 Jahre

 SF 34

 21%

 21%

 33 Jahre

 SF 33

 21%

 22%

 32 Jahre

 SF 32

 22%

 22%

 31 Jahre

 SF 31

 22%

 22%

 30 Jahre

 SF 30

 22%

 23%

 29 Jahre

 SF 29

 23%

 23%

 28 Jahre

 SF 28

 23%

 23%

 27 Jahre

 SF 27

 23%

 24%

 26 Jahre

 SF 26

 24%

 24%

 25 Jahre

 SF 25

 24%

 25%

 24 Jahre

 SF 24

 25%

 25%

 23 Jahre

 SF 23

 25%

 26%

 22 Jahre

 SF 22

 26%

 26%

 21 Jahre

 SF 21

 26%

 27%

 20 Jahre

 SF 20

 27%

 27%

 19 Jahre

 SF 19

 27%

 28%

 18 Jahre

 SF 18

 28%

 28%

 17 Jahre

 SF 17

 29%

 29%

 16 Jahre

 SF 16

 30%

 30%

 15 Jahre

 SF 15

 30%

 31%

 14 Jahre

 SF 14

 31%

 31%

 13 Jahre

 SF 13

 32%

 32%

 12 Jahre

 SF 12

 33%

 33%

 11 Jahre

 SF 11

 35%

 34%

 10 Jahre

 SF 10

 36%

 36%

 9 Jahre

 SF 9

 37%

 37%

 8 Jahre

 SF 8

 39%

 38%

 7 Jahre

 SF 7

 41%

 40%

 6 Jahre

 SF 6

 43%

 41%

 5 Jahre

 SF 5

 45%

 43%

 4 Jahre

 SF 4

 48%

 45%

 3 Jahre

 SF 3

 52%

 47%

 2 Jahre

 SF 2

 55%

 50%

 1 Jahr

 SF 1

 60%

 53%

 

SF 1/2

 75%

 55%

 

SF S

 85%

0

Fahranfänger

SF 0

 95%

 60%

 

SF M

 135%

 85%

*Alle Angaben ohne Gewähr 

Schadenfreiheitsklasse beim Versicherungswechsel

Bei einem Versicherungswechsel wird die Anzahl der schadenfreien Jahre zwar berücksichtigt, allerdings kann sch der Beitragssatz ändern, da die Versicherungsgesellschaften teilweise unterschiedliche Schadenfreiheitsklassen Tabellen zur Berechnung des Beitragssatzes verwenden. Wenn ein Autofahrer mit Schadenfreiheitsklasse 35 beispielsweise von der Huk zur Allianz wechseln sollte, so steigt der Beitragssatz von 20 % auf 25 % aufgrund der Unterschiede in der Schadenfreiheitsklasse Tabelle. Wechselt er hingegen von der Huk zur DEVK, würde der Beitragssatz sich nicht ändern. Ein Versicherungswechsel kann sich natürlich trotz höherem Beitragssatz finanziell lohnen, sofern sich die Grundprämie durch den Wechsel entsprechend verringert. Bei unserem Vergleichsrechner wird übrigens der sich aus der Schadenfreiheitsklasse Tabelle ergebende Beitragssatz direkt mit eingepreist, so dass Sie direkt erkennen können, wie viel sich durch einen Versicherungswechsel einsparen lässt.

Tabelle zur Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse

Zusätzlich zur Schadenfreiheitsklasse Tabelle verwenden die Versicherungsgesellschaften noch eine weitere Tabelle, die sogenannte Rückstufungstabelle. Diese Tabelle legt fest, wie viele Schadenfreiheitsklassen der Autofahrer nach einem Schadenfall zurückgestuft wird. Auch hier gilt, die einzelnen Versicherungsgesellschaften wie etwa die Allianz, die DEVK oder die Huk verwenden unterschiedliche Tabellen für die Rückstufung. Wie viele Schadenfreiheitsklassen der Autofahrer nach einem Unfall zurückgestuft wird, lässt sich also nicht pauschal sagen, sondern unterscheidet sich je nach Versicherungsgesellschaft. Die Rückstufungstabelle finden Sie genauso wie die Schadenfreiheitsklasse Tabelle immer in den Versicherungsbedingungen Ihrer Autoversicherung.

 

Quelle des Bildes: geralt